Die Lehrhaus-Idee

Das jüdische Lehrhaus Bamberg ist getragen vom ‚Verein zur Förderung der jüdischen Geschichte und Kultur Bambergs e.V.‘ und der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg. Seit 2009 lädt das Lehrhaus alle Interessierten zu Vorträgen und anderen Veranstaltungen ein, die sowohl Basiswissen über das Judentum als auch die Geschichte des jüdisch-christlichen Zusammenlebens in und um Bamberg in den Mittelpunkt stellen. Das ehrenamtliche, konfessions- und religionsübergreifende Engagement lebt von der Überzeugung, dass sich verantwortliche Urteils- und Entscheidungsfähigkeit am Besten dort entwickeln, wo Menschen sich in ihrer Verschiedenheit und Gemeinsamkeit begegnen und kennen lernen. Dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen!

 

Die Tradition der Lehrhaus-Idee

Das Jüdische Lehrhaus Bamberg: Eine offene Tür zum Judentum