---

Liebe Freunde des Jüdischen Lehrhauses Bamberg,

das Sommersemester 2017 ist gestartet und es warten wieder viele spannende Veranstaltungen auf Sie:

Los geht es schon am 11. Mai 2017 mit dem Vortrag   

Eine kurze Geschichte des Gabentausches: Juden in Deutschland nach 1945

von Dr. Anthony D. Kauders (Keele University)

In seinem Vortrag unternimmt der amerikanische Historiker Dr. Anthony Kauders einen Streifzug durch die jüdische Geschichte Westdeutschlands und befasst sich vor allem mit der symbolischen Bedeutung der jüdischen Minderheit im Gefüge der bundesrepublikanischen Politik.

Seien Sie herzlich willkommen zum ersten Lehrhausabend im Sommersesemter 2017 um 19:00 Uhr im Raum U5/01.18.

 

 

Schon einmal zum Vormerken: Die weiteren Termine der Veranstaltungen und Hinweise zum Ausflug zur Synagoge in Memmelsdorf/Ufr. sind folgende:

25. Juni: Ausflug zur Synagoge in Memmelsdorf/Ufr.

In Memmelsdorf/Ufr. steht die älteste noch erhaltene Synagoge Unterfrankens. Sie wurde 1728/29 gebaut und wird heute von einem Träger- und Förderverein zu Veranstaltungen der Jugendbildung genutzt. Die Synagoge ist nicht regelmäßig geöffnet und kann so nur nach Voranmeldung besichtigt werden.

Auch der 1835 eingerichtete Friedhof kann im Rahmen eines Rundgangs besichtigt werden.

Am Sonntag, den 25. Juni lädt der Verein seine Mitglieder zu einem Ausflug ein:

Frau Ina Karg wird der Gruppe die Synagoge, den Ort und den Friedhof zeigen.

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr an der Kirche in Memmelsdorf/Ufr.

Die Führungen dauern ca. drei Stunden.

Bitte melden Sie sich baldmöglichst per Email (verein@kellner-rauch.de), Telefon (01522-393 2003) oder per Postkarte (Verein zur Förderung der jüd. Kultur – PF 11 03 36 in 96031 Bamberg) an.

Es können Fahrtgemeinschaften organisiert werden, bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie gerne bei jemanden mitfahren möchten oder andere Personen mitnehmen können.

Für alle Männer ist eine Kopfbedeckung erforderlich.

Für Vereinsmitglieder und ihre Angehörigen ist diese Führung kostenlos, Gäste bitten wir um einen Unkostenbeitrag in Höhe von 5 €.

 

Vorträge

 

• 01. Juni: Prof. Dr. Christoph Houswitschka: Das Jüdische Museum London, 19:00 Uhr im Raum U2/00.26

• 29. Juni: Moritz Bauerfeind: Samson Wolf Rosenfeld – ein Bamberger Rabbiner im Kampf um die Emanzipation der Juden, 19:00 Uhr im Raum U2/00.26

 

Frauen-Schi'ur

 

Der Frauen-Schi’ur widmet sich im Sommersemester 2017 dem Thema
Ma’asse-Buch: Talmudische Weisheiten für Frauen – jüdische Erzählkunst in Weibertaitsch„.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen an folgenden Terminen:

• 17. Mai mit Yael Deusel

• 21. Juni mit Prof. Susanne Talabardon

• 19. Juli mit Prof. Susanne Talabardon

Die Veranstaltungen beginnen um 19:00 Uhr in den Räumen der Universität Bamberg, an der U2 im Innenhof von St. Martin im Raum 0026.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Viele Grüße,
Katharina Schmitt

---