---

Unsere Neuigkeiten sind heute zwei kurze Erinnerungen an zwei sehr spannende Veranstaltungen, die kurz bevor stehen: Der Frauenschiur am 10. Juni zum Thema "Sterbehilfe" und der Lehrhausabend zu Benjamin Steins "Alphabet des Rabbi Löw" am 26. Juni: Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und das Weitererzählen!

Das Kinderlehrhaus geht bereits in seine erste Sommerpause - mit einer kurzen Impression, die mehr sagt als viele Worte!

Herzliche Sommergrüßen schickt Ihnen

Heike Kellner-Rauch
Projektkoordinatorin

---
Frauenschiur am 10. Juni zum Thema "Sterbehilfe"

Frauenschiur am 10. Juni zum Thema "Sterbehilfe"

10. Juni 2015 Darf man beim Sterben helfen? Dr. Susanne Talabardon Der Wert des Lebens ist im Judentum bis zum Sterben und in den Tod hinein unantastbar. Was bedeutet das für den Umgang mit Sterbenden? Welchen Beitrag kann die jüdische Tradition zum aktuellen Diskurs um das Thema "Sterbehilfe" leisten? An diesem Abend sind wir ab 19:00 Uhr zu Gast in den Räumen der Katholischen …

Mehr...

---
Wie ist eigentlich das Kinderlehrhaus?

Wie ist eigentlich das Kinderlehrhaus?

Ich glaube: Dieses Bild sagt mehr als viele Worte!

Mehr...

---
Benjamin Stein: "Das Alphabet des Rabbi Löw"

Benjamin Stein: "Das Alphabet des Rabbi Löw"

Ein Lehrhausabend am 25. Juni 2015 mit Prof. Dr. Talabardon im Rahmen der Reihe "Jüdische Identität in der europäischen Literatur der Moderne" Benjamin Stein ist 1970 in Ost-Berlin geboren. Sein Roman "Das Alphabet des Rabbi Löw" (2014) spielt in Prag zwischen der Moderne, dem Rabbi Löw des 16. Jahrhunderts und der Kabbala. Es geht um die Identitätssuche eines zeitgenössischen jungen Juden …

Mehr...

---

Übrigens:

Bei uns kann man auch Mitglied werden

Der Verein zur Förderung der jüdischen Geschichte und Kultur Bambergs e.V. finanziert seit einiger Zeit das Jüdische Lehrhaus Bamberg. Auf der Homepage des Lehrhauses stellt sich der Verein mit seinen Zielen, seiner Satzung und anderen lesenwerten Informationen der Öffentlichkeit vor. Wenn Sie Interesse haben, diese Arbeit zu unterstützen: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Und noch etwas in eigener Sache: Kennen Sie Menschen, die sich für die Veranstaltungen und die Arbeit des Jüdischen Lehrhauses interessieren? Dann machen Sie sie doch auf unseren Newsletter "Neuigkeiten aus dem Jüdischen Lehrhaus" aufmerksam - und leiten diese Mail z.B. einfach weiter!

Die Anmeldung ist ganz einfach: Auf der Startseite des Jüdischen Lehrhaus Bamberg in der rechten Seitenleiste die Emailadresse eintragen, die Antwortmail bestätigen und schon sind Sie Abonnent! Oder Sie schicken eine Email an info@lehrhaus-bamberg.de. Vielen Dank!

---