---

Das Sommersemester ist in vollem Gange - und wir grüßen Sie mit der Einladung zu unserem nächsten Lehrhausabend zu Howard Jacobsons "Finkler-Frage" am Donnerstag, den 21. Mai 2015. Der Abend beginnt um 19:00 Uhr und findet wie üblich im Raum 0026/U2 im Innenhof von St. Martin statt. Auch hier einen herzlichen Dank an die Universität Bamberg und die Professur für Judaistik für die freundliche Kooperation!

Aufmerksam machen möchte ich Sie auch auf die Veranstaltung des Kinderlehrhauses zu Schawuot am selben Donnerstag ab 15:30 Uhr in den Räumen der khg in der Friedrichsstr. 2. An diesem Nachmittag können Kinder "in den besten Jahren" spielerisch und kreativ erleben, das eigentlich für ein Fest ist, dieses Schawuot.

Erzählen Sie von uns und unseren Angeboten - wir freuen uns, Sie bei den Veranstaltungen des Lehrhauses begrüßen zu können.

Mit herzlichen Frühlingsgrüßen

Heike Kellner-Rauch
Projektkoordinatorin

---
Howard Jacobson: "The Finkler Question"

Howard Jacobson: "The Finkler Question"

Ein Lehrhausabend am 21. Mai 2015 mit Prof. Dr. Houswitschka im Rahmen der Reihe "Jüdische Identität in der europäischen Literatur der Moderne" Howard Jacobson (geb. 1942 in Manchester) ist ein englischer Autor, der aus einer jüdischen Familie stammend, mit Ausnahme einiger Jahre in Sydney, ausschließlich in Großbritannien lebte. "The Finkler Question" aus dem Jahr 2010 ( dt. Die Finkler Frage 2011) …

Mehr...

---

Übrigens:

Bei uns kann man auch Mitglied werden

Der Verein zur Förderung der jüdischen Geschichte und Kultur Bambergs e.V. finanziert seit einiger Zeit das Jüdische Lehrhaus Bamberg. Auf der Homepage des Lehrhauses stellt sich der Verein mit seinen Zielen, seiner Satzung und anderen lesenwerten Informationen der Öffentlichkeit vor. Wenn Sie Interesse haben, diese Arbeit zu unterstützen: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Und noch etwas in eigener Sache: Kennen Sie Menschen, die sich für die Veranstaltungen und die Arbeit des Jüdischen Lehrhauses interessieren? Dann machen Sie sie doch auf unseren Newsletter "Neuigkeiten aus dem Jüdischen Lehrhaus" aufmerksam - und leiten diese Mail z.B. einfach weiter!

Die Anmeldung ist ganz einfach: Auf der Startseite des Jüdischen Lehrhaus Bamberg in der rechten Seitenleiste die Emailadresse eintragen, die Antwortmail bestätigen und schon sind Sie Abonnent! Oder Sie schicken eine Email an info@lehrhaus-bamberg.de. Vielen Dank!

---