Eine offene Tür zum Judentum

“Hier ist die Tür offen, wir zeigen das Judentum in seiner Vielfalt.” Heinrich C. Olmer

Spurensuche: jüdisch-christliches Zusammenleben in und um Bamberg

Spurensuche: jüdisch-christliches Zusammenleben in und um Bamberg

Zusammen mit dem Frauenwerk Stein bieten wir Ihnen einen zweiten Studientag an: Am 19.06.16 gehen wir einen ganzen Tag auf Spurensuche:

Die jüdischen Gemeinden haben seit dem Mittelalter in Franken Spuren hinterlassen. Einige sind bis heute sichtbar, z.B. alte jüdische Friedhöfe. Andere übersieht man leicht und sie bedürfen einer Erklärung. Wir laden Sie an diesem Sonntag ein zu einer kurzweiligen Spurensuche in und um Bamberg. Eine Stadtführung am Vormittag und ein Friedhofsbesuch am Nachmittag geben Ihnen Einblicke in die gemeinsame Geschichte von Juden und Christen in der Region. Beim gemeinsamen koscheren Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, in Ruhe Fragen zu stellen. Zudem werden Studierende der Universität Bamberg jüdisch-fränkische Heimatkunde lebendig werden lassen.

Bitte melden Sie sich direkt beim FrauenWerk Stein an!

Heike Kellner-Rauch

Schreibe einen Kommentar